Wald-Preiselbeeren 400 g Glas

Drucken
Waldpreiselbeere-Glas-Kompott.jpg_product
Artikelnummer : KO-090G37
Omas traditionelles Familienrezept wie früher, viele Beeren, handgepflückt, natürlich ohne Zusatzstoffe, mit einer extra Portion Fruchtliebe ♥ schonend eingekocht, 100 % purer Naturgenuss mit einzigartigem Geschmack aus Bayern, Gourmet-Qualität, vegan, aus Tradition natürlich gut
Verkaufspreis inkl. MwSt.6,85 €
Preisnachlass
Grundpreis* / kg 17,12 €
zzgl. Versandkosten
3-4wt.png
Beschreibung

Wald-Preiselbeeren

Wald-Preiselbeeren von Baier bestehen aus 100% wildwachsenden handgepflückten Beeren. Unter höchsten Qualitätsansprüchen kontrolliert und ausgewählt, werden nur die besten und aromatischsten Beeren in unserem Familienbetrieb in Bayern für Dich verarbeitet. So sichern wir Dir unsere besonders geschätzte Gourmet-Qualität. Ein einzigartiges Geschmackserlebnis! Wie früher - als wir Preiselbeeren noch selbst pflückten und mit Oma zusammen einkochten. Anschließend genossen wir mit der ganzen Familie die selbst eingekochten Preiselbeeren!

Was unsere Wald-Preiselbeeren besonders auszeichnet?

  • sehr hoher Fruchtgehalt für dein ultimatives Genusserlebnis
  • frei von zusätzlichem Pektin – Mutter Natur geliert aus eigener Kraft
  • schonend eingekocht: erlebe viele ganze Beeren beim Genießen
  • pur – ohne Zusatzstoffe aus Tradition
  • altes Familienrezept von Oma Baier: lässt Genießerherzen höher schlagen

Du wirst überrascht sein, wie vielseitig unsere Preiselbeeren verwendet werden können. Sie verfeinern jeden Gaumenschmaus:

  • Süßspeisen, wie Kuchen, Torten und Desserts. Als perfekte Begleitung bei Kaiserschmarrn, Pancakes oder anderen süßen Mehlspeisen.
  • Geheimzutat im Salatdressing
  • Bei deftigen Speisen ist unser Produkt ein echter Alleskönner. Klassisch zu Wild oder Camembert, Preiselbeer-Blaukraut, mit Käse auf einem saftigen Schnitzel überbacken.
  • Zum Verfeinern leckerer klassischer Soßen (Rahmsoßen, Bratensoßen) oder exotisch als Balsamico-Honig-Senf-Soße
  • Schon mal Meerrettich mit unseren Wald-Preiselbeeren vermischt und als Dip verwendet?

Bist Du auf den Geschmack gekommen bei so vielen Möglichkeiten?

 

Sei kreativ und sicher Dir Deine Lieblings-Preiselbeeren! Erlebe 100 % Fruchtliebe!

 

 

Wissenswertes zu Preiselbeeren:

Wald Preiselbeeren (botanisch: Vaccinium vitis-idaea)

Preiselbeeren im Wald reif am StrauchPreiselbeeren im Wald reif am Strauch - © Martin Baier

Der Name stammt vermutlich aus dem slawischen Sprachraum und leitet sich ab von brusniabrusnicebrauzunrot, nach der Farbe der Beere. Der in Norddeutschland verbreitete Ausdruck Kronsbeere wird von der Kranich-Beere hergeleitet. Der Name Riffelbeere (auch schweizerisch Riffli) bezieht sich auf die früher übliche Erntemethode mit Hilfe eines Holz- oder Metallkamms. Vermutlich kommt daher auch die Bezeichnung Griffelbeere. Regional werden für die Preiselbeeren unterschiedliche Namen verwendet. So heißen sie in Thüringen Barunschnitzer, im Egerland und Erzgebirge GraslitzbeerGranten ( auch GrandlbeerGrankenKranklbeer ) in Bayern, Österreich und Südtirol, Klusterbeer im Wesertal, Fuchsberi in der Schweiz, Kreuzbeer in Tirol und Dröppelkes in Westfalen. Die Pflanze gehört zu der Gattung der Heidelbeeren bzw. den Heidekrautgewächsen. Sie kommt sowohl in Europa, Asien und Nordamerika vor. Die Erntezeit ist je nach Herkunft, Klima und Witterung von Juli bis September.

 

Gesunde Inhaltsstoffe von Preiselbeeren

Vitamine und MineralstoffeVitamine & Mineralstoffe - ©Georg Baier GmbH

Preiselbeeren sind ernährungs-physiologisch so wertvoll wegen der sekundären Pflanzenstoffe: die Vitamine C, B1, B2, B3 und das Provitamin A, sowie die Mineralstoffe Kalium, Calcium, Magnesium und Phosphat.

Ganz natürlich besitzen Wald-Preiselbeeren einen hohen Anteil an Fruchtsäuren, wie zum Beispiel Benzoe-, Ascorbin- und Salicylsäure. Diese haben von Natur aus eine konservierende Wirkung. Deshalb sind schonend eingekochte Preiselbeeren von Baier in Gourmet-Qualität mit einzigartiger Familienrezeptur frei von jeglicher Zusatzstoff-Konservierung! Pure Natur: nur Wald-Preiselbeeren und Kristallzucker in ausgewogener Balance.

 

Preiselbeeren in der Heilkunde

Hildegard von Bingen - Heilkunde für Seele, Leib und Sinne Hildegard von Bingen - Heilkunde für Seele, Leib und Sinne © CCO pxhere.com

Diese Nährstoffe sind wichtig für den Menschen. Deshalb sagt man der Preiselbeerpflanze nach, dass sie eine Heilpflanze ist und eine gesunde, harntreibende, entzündungshemmende, antibakterielle und sogar beruhigende Wirkung besitzt. Schon Hildegard von Bingen verwendete sie deshalb im 12. Jahrhundert als Heilpflanze.

 

 

Verpackung: 370 ml Glas mit praktischem wiederverschließbaren Deckel
Füllgewicht: 400 g

Zutaten: Wald-Preiselbeeren (66%), Zucker.

Mindestens haltbar bis: siehe Deckelrand. Mindestens noch 24 Monate bei Kauf.
Nach dem Öffnen kühl aufbewahren.

 * Grundpreisangabe bezieht sich auf die Füllmenge

 

Nährwerte je 100 g: 

Energie:  891 kJ / 210 kcal
Fett:
 davon gesättigte Fettsäuren: 
0 g
0 g
Kohlenhydrate:
 davon Zucker:
51 g
47 g
Eiweiß:  0 g
Salz:  0 g

  

Produktvergleich 

   
Preiselbeeren von Baier in Gourmet-Qualität im 200 g Glas
   herkömmliche Preiselbeeren Baier's Wald-Preiselbeeren 
Fruchtgehalt 50% oder noch weniger  66%
Zusatzstoffe Pektin, Citronensäure, Konservierungs-stoffe frei davon
Herstellung unbekannt, unpersönlich, oder Ausland  Schonend eingekocht im Familienbetrieb in Bayern
Rezeptur angepasst an industrielle Produktion  original Familienrezept von Oma Baier
Geschmack untypisch süß, aufgrund weniger Früchte, oft fast nur Gelee   Kraftvoll, sehr fruchtig aromatisch, ausgewogen süß, dank vieler ganzer Beeren